Content Banner

Fakten

Anzeige endet

23.06.2024

Anstellungsart

Teilzeit mit 12 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Lebenshilfe Bremen e.V.
Waller Heerstraße 55
28217 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Cara Sharpe
Fachgebietsleitung
0421 387 77-35

Link zur Homepage


Visits

557
Dürfen wir uns bei Ihnen bewerben? #LebenshilfeMomente - Mehr als ein Moment. Teilhabe. ->

Mitarbeiter*innen / Student*innen (m/w/d)
für unsere Ambulante Pädagogische Unterstützung (APU)
geringfügige Beschäftigung (Minijob) oder Teilzeit

Assistenz (m/w/d) für Einzelbegleitung (3-12 Std./Woche)

21.05.2024
Lebenshilfe Bremen - Bremen
Erziehungswissenschaft, Geisteswissenschaft, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychologie, Pädagogik, Pädiatrie, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwesen, Sozialwissenschaft

Aufgaben

• Die Ambulanten Pädagogischen Unterstützung richtet sich an Menschen mit Beeinträchtigung, die überwiegend noch im Elternhaus leben. Ihre stundenweise Begleitung und Förderung ermöglicht Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen die soziale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und an Freizeitangeboten sowie die Entwicklung von Selbständigkeit.

• Sie übernehmen eine pädagogische Unterstützung an feststehenden Tagen und Uhrzeiten.

• Sie planen und verwirklichen pädagogische Inhalte und Ziele Ihrer Begleitung und halten diese in Entwicklungsberichten fest.

Qualifikation

• Sie haben eine pädagogische Ausbildung (z.B. Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder vergleichbar) oder sind Student*in (z.B. Soziale Arbeit oder vergleichbar) und/oder haben Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Assistenzbedarfen.

• Sie haben die Möglichkeit, in den Nachmittagsstunden zu arbeiten.

Benefits

• Teamzusammenhalt
• Intensive Einarbeitung, Sie sind nicht allein.
• Immer ein offenes Ohr für Ihre Ideen.
• Voll- und Teilzeitbeschäftigen: Vergütung nach Tarif (TVöD-VKA) (inkl. Jahressonderzahlung, jährl. Leistungszulage, Beteiligung an Tariferhöhungen, Aufstockung des Krankengeldes). Geringfügige Beschäftigungen (Minijobs): 538-Euro-Basis (bis zu 37 Std./Monat)
• Bis zu 30 Urlaubstage + 24. u. 31. Dezember frei
• Fortbildung zu aktuellen Themen
• Supervision
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Zeitwertkonto, Sabbatical
• Interne Aufstiegs-/Veränderungsmöglichkeiten bei entsprechender Qualifikation

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: ab sofort
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die Lebenshilfe Bremen engagiert sich für ein gutes gemeinsames Leben von Menschen mit und ohne Behinderung. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die alltäglichen Bedürfnisse eines jeden Einzelnen, die so unterschiedlich sind wie die Menschen selbst.

Mit unseren vielfältigen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien, unseren unterschiedlichen Wohnformen für Erwachsene, unserem Freizeit- und Reiseprogramm, unserem Büro für Leichte Sprache sowie unseren zahlreichen Beratungsangeboten versuchen wir, diesen Wünschen individuell zu entsprechen.

Wir setzen uns dafür ein, dass jeder Mensch mit einer geistigen Behinderung so selbstständig wie möglich leben kann und dabei die Unterstützung erhält, die notwendig ist. Unser Ziel ist es, eine gleichberechtigte Teilhabe in allen Lebensbereichen zu ermöglichen.

Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
Sonstiges Sozialwesen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart