Content Banner

Fakten

Anzeige endet

17.06.2023

Anstellungsart

Teilzeit mit 0 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kontakt

ArcelorMittal Bremen GmbH
Carl-Benz-Str. 30
28237 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Leon Seeger
04216483930

Link zur Homepage


Visits

1002
ArcelorMittal - Bremen

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Werkstoffprüfung

15.05.2023
ArcelorMittal - Bremen
Informatik, Maschinenbau, Naturwissenschaft, Werkstofftechnik

Aufgaben

-Administrative Aufgaben
-Datenpflege
-Erstellen von Berichten
-Unterstützung bei Projekten

Qualifikation

-Studiengang: Maschinenbau, Naturwissenschaften, Informatik oder ein
vergleichbarer Studiengang
-EDV-Kenntnisse: MS-Office
-Persönliche Eigenschaften: Handwerkliches Geschick, Grundlagen in
Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung vorteilhaft
-Sprachkenntnisse: Gute Deutschkenntnisse

Benefits

- Persönliche Betreuung
- Überdurchschnittliche Vergütung
- Vergünstigungen im Betriebsrestaurant
- Möglichkeit des mobilen Arbeitens
- Offene und freundliche Arbeitsatmosphäre

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: ab sofort
Dauer: nach Absprache
Vergütung: 17,57 €/Std.
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Als einer der größten Arbeitgeber der Region verfügt die ArcelorMittal Bremen GmbH über hochmoderne Anlagen, mit denen mehr als 3,6 Millionen Tonnen Rohstahl pro Jahr hergestellt werden können.
Unser Unternehmen ist ein modernes integriertes Hüttenwerk: Alle Anlagen von der Roheisenerzeugung bis zur Feinblechverarbeitung sind auf dem Gelände vereint. Damit garantieren wir kurze Wege, die für einen optimalen Produktionsablauf sorgen. Die ArcelorMittal Bremen GmbH hat ihren Standort direkt am Unterlauf der Weser auf einem ca. sieben Quadratkilometer großen Gelände im Norden von Bremen. Seit 1957 wird hier Stahl produziert.

Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
Erzeugung von Roheisen, Stahl und Ferrolegierungen, Herst. von sonstigen Erzeugnissen aus nichtmetallischen Mineralien a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart