Content Banner

Fakten

Anzeige endet

03.06.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Einfach Einsteigen e.V.
Jakobikirchhof 9
28195 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Mark Wege
0421 / 565 054 76

Link zur Homepage


Visits

615
Wir suchen ab sofort Studienpraktikant*innen mit GIS-Kenntnissen. In den Projekten in denen wir dich einbinden wollen, beschäftigen wir uns mit der Verdichtung von Streckennetzen und Reaktivierung stillgelegter Bahnlinien in Niedersachsen.

Studienpraktikant*innen (w/d/m) mit GIS-Kenntnissen

03.05.2022
Einfach Einsteigen - Bremen
Geographie, Geoinformatik, Informatik, Raumplanung, Stadtplanung, Verkehrsplanung

Aufgaben

Als Teil des Teams brauchen wir deine Kreativität und Ideen.
Aber auch deine Expertise ist gebraucht. Eines unserer wichtigen Arbeitsbereiche ist die Erhebung, Sammlung und Speicherung von verkehrsbezogenen Datensätzen. Wir
nutzen für die Darstellung und Verarbeitung seit kurzem Geographische Informationssysteme. Für zwei unserer aktuell laufenden Projekte suchen wir deshalb Studierende mit lediglich grundlegenden GIS-Kenntnissen, spezifisch im Umgang mit Vektordaten. Wir nutzen hierfür momentan die Software QGIS. Wir erwarten nicht, dass du Expert*in auf diesem Gebiet bist und werden dich ausführlich in unsere Datenbank einarbeiten

Qualifikation

Gesucht sind Studierende (im Bachelor oder im Master) aus den Fachbereichen Geographie, Geoinformatik, Stadtplanung, Raumplanung, Regionalentwicklung, Geodäsie, Transformationsmanagement, Informatik... die zumindest Semester mit GIS-Modulen absolviert haben.

Benefits

Dich erwartet ein Arbeitsplatz, in dem du sehr frei und selbstbestimmt das Projekt mitgestalten kannst und deine Kolleg*innen dir auf Augenhöhe begegnen. Du triffst auf ein engagiertes Team, das Dich in Deiner Praktikumszeit betreuen und unterstützen wird. Ggf. können auch Fachartikel und Abschlussarbeiten mit betreut
werden

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Einfach Einsteigen setzt sich für eine soziale und ökologische Verkehrswende ein, die wir als einen gesellschaftlicher Transformationsprozess verstehen. Der momentane Schwerpunkt unserer Arbeit sehen wir in der Stärkung des Nahverkehrs, um ihn durch Ausbau und Fahrscheinfreiheit zum Rückgrat der Verkehrswende zu machen. Wir verstehen uns als aktive Ideenschmiede mit dem Charakter eines nichtkommerziellen Social-Startups. Wir entwickeln übertragbare, vorbildhafte Konzepte, deren Umsetzung wir durch Kampagnen, Lobbyarbeit und strategische Projekte vorantreiben. Unser Ziel ist es Vorbilder für eine funktionierende Verkehrswende zu schaffen. Angefangen haben wir mit einem Konzept für einen fahrscheinfreien, umlagefinanzierten Nahverkehr in Bremen und einem Ausbaukonzept für die Straßenbahn. Weitere Konzepte für den Raum Bremen und Niedersachsen sind in Entwicklung. Unsere strategischen Projekte wie Barcamps, das Public-Transport-Lab und die ÖffiCON setzen darauf, die Vernetzung, Forschung und Ausbildung rund um Nahverkehr und Verkehrswende in der Region, aber auch bundesweit und darüber hinaus zu stärken.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Interessensvertretung und Vereinigung

Logo der Jobbörse Berufsstart